Veröffentlicht am 27. März 2020

    Grotes Antwort auf COVID-19

    Grote Industries ist ein globales Unternehmen, das von vier Grundwerten geleitet wird: Vertrauen, Integrität, Verantwortung und Respekt. Zu diesem Zeitpunkt ist unsere Hauptaufgabe unsere Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern, gegenüber den Gemeinden, in denen wir leben, und gegenüber den Kunden, für die wir da sind. Angesichts der sich schnell entwickelnden Situation im Zusammenhang mit dem Ausbruch von COVID-19 hat Grote ein spezielles Team gebildet, um diese weltweite komplexe Herausforderung zu bewältigen. Wir haben in dieser Krise zwei Prioritäten, um die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter zu schützen und gleichzeitig die Ausbreitung der Krankheit zu verlangsamen, den Betrieb sicher aufrechtzuerhalten und die Kundenaufträge weiterhin zu erfüllen.

    Nach den Anweisungen des Centers for Disease Control and Prevention (CDC) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Grote die folgenden Maßnahmen ergriffen:

    • Umsetzung zusätzlicher sanitärer Einrichtungen für alle unsere Einrichtungen
    • Implementierung von Gesundheits- und Sicherheitsverfahren zur Überwachung und Aufrechterhaltung eines gesunden Umfelds für alle unsere Teammitglieder
    • Bereitstellung zusätzlicher Händedesinfektionsmittel für das Personal und Veröffentlichung von Gesundheits- und Wellnessinformationen
    • Einschränkung aller nicht wesentlichen Arbeitsreisen
    • Bitten Sie die Mitarbeiter, persönliche Reisen zu minimieren oder zu eliminieren und nicht an öffentlichen Versammlungen teilzunehmen
    • Beschränkung des Zugangs zu Grote-Einrichtungen auf maßgeblich wichtiges Personal und zugelassene Auftragnehmer
    • Implementierung einer Fernarbeitsrichtlinie für nicht maßgeblich notwendige Mitarbeiter
    • Lockerung unserer Anwesenheitsregeln bezüglich mit COVID-19 zusammenhängender Abwesenheit

    Die Industriezweige, die den Transportsektor ausmachen, wurden vom Heimatschutzministerium als für das Wohlergehen unserer Nation kritische Infrastruktur während des Kampfes gegen COVID-19 identifiziert. Von LKW-Fahrern über Ersthelfer und Mitarbeiter von Lebensmittelgeschäften bis hin zu Landwirten verlässt sich der Transportsektor darauf, dass wir in dieser kritischen Phase weiterhin ihre wichtigsten Dienstleister beliefern. Als Schlüssellieferant für Hersteller und Dienstleister im Transportwesen hat Grote eine besondere Verantwortung, weiterhin die Teile zu liefern, die diesen Branchen einen sicheren und effizienten Betrieb ermöglichen.

    Bis heute sind unsere Produktions- und Vertriebsanlagen in Betrieb, und die Herstellung und Lieferung von Produkten an unsere Kunden verläuft ununterbrochen. Um der Herausforderung dieser sich schnell verändernden Situation gerecht zu werden und unsere Unterstützung für die Menschen und Unternehmen an der vordersten Front der weltweiten Lieferkette sicherzustellen, werden wir weiterhin unsere Notfallpläne verfeinern, um mit der anhaltenden Ausbreitung des Virus in unseren Gemeinden fertig zu werden.

    Unsere Bemühungen zur Aufrechterhaltung des reibungslosen Betriebs unserer Fabriken werden sicherstellen, dass Transport und Logistik des Gesundheitswesens, der Nahrungsmittelindustrie und der Landwirtschaft funktionsfähig bleiben. Wir wollen unseren Kunden und Partnern die Hilfe geben, die sie zur Aufrechterhaltung ihrer Versorgungslinien benötigen. Unternehmen können darauf vertrauen, dass wir bei Grote Industries unseren Teil dazu beitragen werden, ihnen dabei zu helfen. Wir alle haben eine Rolle zu spielen, und unsere Aufgabe besteht darin sicherzustellen, dass wir die Bedürfnisse unserer Partner an der Front unterstützen können.

    Wenn Sie mehr über COVID-19 wissen wollen, die weltweite Anstrengung, darauf zu reagieren, oder darüber, was Sie tun können, um sich und andere zu schützen, besuchen Sie bitte:
    Centers for Disease Control and Prevention
    Weltgesundheitsorganisation

    Veröffentlicht am 27. März 2020

    Neuigkeiten

    truck headlights and tail lights on highway at night
    Die Bedeutung einer Flottenbeleuchtungsstrategie

    Die Beleuchtung ist eine der größten Sorgen der Transportindustrie, was ihre Auswirkungen auf die Sicherheit, CSA-Verstöße, Wartungskosten und Ausfallzeiten betrifft. Wir bei Grote möchten Sie mit unserer Kompetenz unterstützen, um dazu beizutragen, dass dieser potenziell problematische Bereich genauso reibungslos funktioniert wie der Rest Ihres Unternehmens.

    Grote Employees make masks for each other during covid-19
    Grote-Team setzt sich für Sicherheit ein

    Eine unternehmungslustige Gruppe von Teammitgliedern setzt sich dafür ein, dass die Mitarbeiter von Grote bei der Fortführung des Betriebs sicher und gesund bleiben. Sie stellten ihre Zeit und ihr Talent ehrenamtlich zur Verfügung, um eine ehrgeizige Aufgabe in Angriff zu nehmen: die Herstellung von fast 900 waschbaren, wiederverwendbaren Masken, zwei für jedes Teammitglied.