Veröffentlicht am 11. Januar 2021

Grote Industries stellt innovative Bremswarnleuchte vor

Bei Grote Industries hat die Sicherheit im Straßenverkehr oberste Priorität.  Als branchenführender Hersteller von Beleuchtungs- und Fahrzeugsicherheitssystemen für den Schwerlastbereich ist Grote darauf bedacht, Kundenbedürfnisse vorauszusehen und hochmoderne Lösungen zu liefern.  Eines der größten Probleme im heutigen Straßenverkehr ist die Gefahr, die durch abgelenktes Fahren entsteht.  Da die Häufigkeit von Auffahrunfällen landesweit angestiegen ist, hat Grote den außergewöhnlichen Schritt unternommen, eine Ausnahmegenehmigung zu beantragen. Diese erlaubt es Kraftverkehrsunternehmen, die Anhänger und Transporter mit Aufbauten einsetzen, zusätzliche, durch Bremsen aktivierte, blinkende Warnleuchten zu installieren.  Nach der Sicherstellung dieses wichtigen rechtlichen Zugeständnisses ist Grote nun stolz darauf, der Transportindustrie ein bahnbrechendes Produkt zur Verfügung stellen zu können, das dazu beiträgt, unsere Straßen sicherer zu machen: die Zusatzblitz- und Bremsleuchte.

Da sich auf unseren Autobahnen täglich mehr als 300 Auffahrunfälle mit Anhängern ereignen, sind wir von Grote Industries davon überzeugt, dass eine Leuchte mit Bremswarnfunktion die Sichtbarkeit und Sicherheit für alle Fahrer verbessert.  Laut einer aktuellen Studie kann ein blinkendes Bremslicht dazu beitragen, die Häufigkeit von Auffahrunfällen um mehr als 33 Prozent zu reduzieren.[1] Um die Sichtbarkeit von Anhängern in den entscheidenden Momenten, in denen das Fahrzeug bremst, zu verbessern, haben die Entwickler von Grote die innovative Zusatzblitz- und Bremsleuchte entwickelt, eine zusätzliche Warnleuchte, die einfach in den vorhandenen Bremslichtstromkreis eines Anhängers geschaltet werden kann.

Anstatt einfach ein bestehendes Produkt neu zu verpacken, hat Grote bei der Entwicklung dieser neuen Lampe das getan, was das Unternehmen am besten kann: Es hat das Problem untersucht und die Bedürfnisse seiner Kunden berücksichtigt.  Die Zusatzblitz- und Bremsleuchte wurde entwickelt, um die Aufmerksamkeit des Verkehrs effektiv zu erregen und nachfolgende Autofahrer besser vor dem Abbremsen zu warnen.  Um sicherzustellen, dass Fahrer in der Nähe auf die Aktionen des Fahrzeugs aufmerksam werden, wird beim Bremsen vier Sekunden lang eine Folge von fünf bernsteinfarbenen Blinklichtern gefolgt von einem durchgehenden roten Leuchten ausgelöst.  Diese Lichtsequenz übertrifft bei weitem die Auffälligkeit herkömmlicher dauernd leuchtender Bremslichter, ohne dabei nachfolgende Fahrer mit langen Blinkphasen zu überfordern.

„Die einzigartigen Vorteile der Zusatzblitz- und Bremsleuchte von Grote haben die Aufmerksamkeit von Fuhrparkunternehmen im ganzen Land geweckt“, sagt Mark Blackford, Director of National Fleet Sales bei Grote, der ein einheitlich ausgeprägtes Interesse an der neuen Leuchte festgestellt hat.  „Zusätzliche Funktionen für Zusatzscheinwerfer reduzieren Unfälle und Sachschäden und machen unsere Autobahnen sicherer“, sagt Blackford und fügt hinzu: „Mit einem Produkt wie diesem gewinnen am Ende des Tages alle“.

Aus der Einführung des neuen Lichts ergeben sich eine Reihe von Vorteilen, sowohl für Flotten als auch für die fahrende Bevölkerung.  Die Aufmerksamkeit auf die Bewegungen von Anhängern zu lenken erhöht die Sicherheit des Fahrers und minimiert Auffahrunfälle, was weniger Schäden an Ausrüstung und Fracht, weniger Ausfallzeiten und weniger verspätete Sendungen bedeutet.  Für Fuhrparkmanager führt dies zu einer besseren Sicherheitsbilanz, weniger Problemen mit der CSA, höheren Kosteneinsparungen und, was am wichtigsten ist, zu einer sichereren Straße für alle.  Dank des Engagements von Grote für die Sicherheit und der großen Innovationsbereitschaft bietet die neue Grote Zusatzblitz- und Bremsleuchte die erforderliche Sichtbarkeit, die dazu beitragen kann, Unfälle zu vermeiden und letztlich Leben zu retten.


[1] DOT; Federal Motor Carrier Safety Administration; (84 FR 17910)

Veröffentlicht am 11. Januar 2021

Neuigkeiten

Grotes Tipps für den International Roadcheck 2021

Die Commercial Vehicle Safety Alliance (CVSA) führt jährlich den International Roadcheck durch. Der Roadcheck findet in diesem Jahr vom 4. bis 6. Mai statt und wird sich eingehender mit den Betriebsstunden der Fahrer und mit der Fahrzeugbeleuchtung befassen. Beide Kategorien waren 2020 für drastische Verstöße verantwortlich.

90mm N&V Header
Grote führt 90-mm-LED-Scheinwerfer ein

Unsere neuen 90-mm-LED-Scheinwerfer werden mit der gleichen Qualität und Zuverlässigkeit gebaut, die den Namen Grote in den letzten 120 Jahren zu einem Synonym für Exzellenz gemacht haben. Sie sind gleichermaßen vielseitig wie langlebig.