Gepostet am 03. Oktober 2022

Grote Industries erweitert Führungsteam um drei erfahrene Mitglieder

Grote setzt seine Neuausrichtung auf die Schaffung und Vorantreibung sicherheitsrelevanter Innovationen mit der Aufnahme von drei erfahrenen Mitgliedern in sein Führungsteam fort.

Kent Bode wurde zum Vice President des Bereichs Sales and Marketing für das US-Vertriebsteam befördert, während Cesar Perez-Bolivar die Führungsaufgaben von Grote Electronics übernimmt und Mel Mendoza als neuer Vice President of Operations fü Nordamerika eingestellt wurde.

„Als Grundelement unseres Unternehmenserbes hat sich Grote in den letzten 120 Jahren mit starken Führungskompetenzen allen Herausforderungen proaktiv gestellt“, erklärt John Grote, Chief Operating Officer von Grote Industries. „Diese drei Führungspersönlichkeiten verkörpern dieses Erbe. Zwei von ihnen verfügen über mehr als 30 Jahre Branchenerfahrung, und jeder von ihnen ist in der Lage, sich der jeweiligen Situation anzupassen und die sich ständig ändernden Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen.“

Bode kam im Jahr 1997 zu Grote und war in verschiedenen technischen Funktionen als Produktmanager, Regionalmanager und Leiter für den Bereich OEM-Vertrieb tätig. Bodes Führungsqualitäten trugen maßgeblich dazu bei, dass Grote Industries mit mehreren renommierten Branchenpreisen ausgezeichnet wurde. Er hat bereits sein ganzes Leben lang Berührung mit der Beleuchtungs- und Elektroindustrie, da er im Elektrounternehmen seiner Familie aufwuchs. Bode wird in seiner neuen Funktion das US-Vertriebsteam, das Marketingteam und das Geschäftsentwicklungsteam leiten.

Perez-Bolivar arbeitet seit fast einem Jahrzehnt bei Grote in den Bereichen Forschung, Technik und Entwicklung und konzentriert sich dabei auf die Schwerpunkte Sicherheit, Produktivität, Gefahrenabwehr und Kosteneinsparungen. Er ist seit langer Zeit Experte für Materialauswahl, Versuchsplanung und Tests und war zuletzt als Director of Engineering tätig. In dieser Funktion leitete er die Abteilung für Scheinwerfertechnik und -fertigung von Grote in Madison, Indiana.

Mendoza ist neu im Grote-Team und bringt mehr als 35 Jahre Erfahrung als globale Führungskraft in einer Vielzahl von Fertigungsunternehmen mit. Seine Erfahrung in der Leitung und im Aufbau von Teams bei Plymouth Tube Company, Acuity Brands Lighting, Emerson Electric, Danaher Controls und Zenith Electronics machen ihn zu einem echten Experten für die Leitung der Fertigungs- und Lieferkette für alle nordamerikanischen Grote-Standorte in Madison, Waterloo und Monterrey.

„Grote Industries ist bekannt für Innovation, gutes Geschäftsverhalten, hochwertige Produkte und Dienstleistungen“, so Grote. „Ich bin der Meinung, dass die umfassenden Erfahrungen und erfolgreichen Führungsstile unseres neuen Managementteams uns in die Lage versetzen, uns auf die Zukunft zu konzentrieren, während wir die Vision des Unternehmens ausbauen, die Welt durch vernetzte Sichtbarkeit sicherer und intelligenter zu machen.“

Weitere Informationen über das Engagement von Grote Industries für Sicherheit und unsere neue Vision finden Sie unter: Grote.com/leadership-of-grote.

Gepostet am 03. Oktober 2022

Neuigkeiten

Mel Cesar Kent N&V
Grote Industries erweitert Führungsteam um drei erfahrene Mitglieder

Grote Industries setzt seine Neuausrichtung auf die Schaffung und Vorantreibung sicherheitsrelevanter Innovationen mit der Aufnahme von drei erfahrenen Mitgliedern in sein Führungsteam fort.

4SEE Nose Box Image
Grote Industries stellt das 4SEE Smart Trailer-System vor

Grote Industries trägt dazu bei, unsere Welt durch vernetzte Sichtbarkeit sicherer und intelligenter zu machen. Mit dem 4SEE Smart Trailer System können Lkw-Flotten ihre Sicherheit, Produktivität und Kosteneinsparungen optimieren.