Verringern Sie Ihre CSA-Bewertung mit Grote

Wie Grote Ihnen zu einem niedrigeren CSA-Score verhelfen kann

Die wichtigste Aufgabe der Federal Motor Carrier Safety Administration (FMCSA) liegt in der Reduzierung von Unfällen, Verletzungen und Todesfällen mit der Beteiligung von großen Lkw und Bussen. Dies soll durch ein in den gesamten USA angewendetes Prüfprogramm, das Negativpunkte für sicherheitsrelevante Verstöße verteilt, erreicht werden. Je mehr Punkte eine Flotte hat, desto schlechter ist sie bewertet. Obwohl Beleuchtungsverstöße am leichtesten zu verhindern und zu kontrollieren sind, gehören sie zu den Hauptgründen für die Verschlechterung des Wartungsscores einer Flotte.

In einem zehnmonatigen Zeitraum können Beleuchtungsverstöße zu mehr Kontrollen, mehr und/oder einem höheren Prozentsatz an Beanstandungen sowie mehr und/oder einem höheren Prozentsatz an Werkstattaufenthalten führen als jede andere Ausrüstungskategorie. Das liegt daran, dass eine nicht funktionierende Leuchte der am einfachsten zu erkennende Verstoß auf der Straße ist. Sobald das Fahrzeug gestoppt wird, folgt oft eine vollständige Inspektion aller Sicherheitssysteme, was zu mehr Negativpunkten führt, wenn mehr Probleme entdeckt werden.

Das ist die schlechte Nachricht. Aber es gibt auch eine gute Nachricht: Wenn Sie ein flottenweites Glühlampen-zu-LED-Beleuchtungsprogramm von Grote durchführen, garantieren wir Ihnen, dass Ihre Punktzahl innerhalb des ersten Jahres eine Verbesserung zeigt. Sie werden bemerken, dass Ihre Kosten für Beleuchtung weit hinter Ihre ursprünglichen Kosten für die LED-Aufrüstung zurückfallen.

 

Was sind nun die Merkmale eines erfolgreichen Umrüstungsprogramms von Glühlampen auf LED-Leuchten?

Das Wichtigste zuerst: Die ausgewählten LED-Leuchten sollten von höchster Qualität sein. Das sind nicht nur leere Worte. Wenn es um Gestaltungsanspruch, Robustheit von Aufbau und Elektronik, Schutz vor Spannungsspitzen und elektromagnetischen Störungen, Blenden- und Befestigungsdesign etc. geht, treten erhebliche Unterschiede bei Performance und Lebensdauer von Leuchten zutage. Es gibt deutliche Qualitätsunterschiede zwischen diversen Leuchtendesignern und zwischen Lieferanten selbst. Die Leuchten sehen vielleicht auf den ersten Blick gleich aus, aber ihre Leistung ist nicht vergleichbar.

Die Qualität von LED-Dioden selbst schwankt erheblich, genau wie ihre Lebenserwartung. LED geringer Qualität verlieren bald ihre volle Leuchtkraft und leuchten nur mehr ungleichmäßig oder brennen ganz durch. Darüber hinaus ist die Elektronik bei supergünstigen Leuchten nicht so widerstandsfähig gegen Vibrationen, Korrosion, und die Belastungen von Autobahnfahrten, was zu wesentlich früheren Ausfällen führt. Wir wissen das. Wir vergleichen unsere Leuchten in umfassenden Tests mit jenen der Konkurrenz und verfügen über Daten, die das belegen.

Ein weiteres Thema ist die Integrität des Kabelbaums und der Anschlüsse, sowohl innerhalb des Kabelbaums als auch zwischen Kabelbaum und Leuchten. Wenn Sie in LED-Technologie investieren, wollen Sie Ihre Investition durch die Auswahl eines ganzen Beleuchtungssystems schützen, das so zuverlässig ist wie die LED-Leuchten selbst. Somit ist sowohl die Konstruktion der Anschlüsse als auch die Anzahl der Verbindungen von Bedeutung. Es gibt heute verschiedene Verbindungsdesigns mit unterschiedlicher Korrosionsbeständigkeit auf dem Markt. Das liegt daran, dass die Dichtungsdesigns zwischen Leuchte und Kabelbaum nicht dieselben Merkmale aufweisen. Wählen Sie ein Kabelbaumsystem, das Sie nicht zwingt, Verbindungen zu spleißen oder zu modifizieren. LED-Leuchtentechnik kann den Anhänger, auf dem sie installiert wird, überleben. Deswegen ist es wenig hilfreich, die besten Leuchten anzuschaffen und sie mit einem Verbindungssystem anzuschließen, das anfällig ist für Korrosion und die daraus folgenden Systemausfälle, unabhängig von der Qualität der Leuchten.

Zusammenfassend gilt, dass Flotten eine umfassende Beleuchtungsstrategie für die ernsthafte Auseinandersetzung mit Ausfallzeiten, Produktivität und ihrem CSA-Score benötigen und einer zukunftsträchtigen und nachhaltigen Investition in hochwertige Beleuchtungsausrüstung bedürfen. Das Ziel sollte es sein, ungeplante Ausfallzeiten durch das gesamte Beleuchtungssystem zu vermeiden. Je niedriger die Kosten für die ursprüngliche Investition, desto geringer ist das mögliche Einsparungspotenzial.

G24/7

Weltklasse-Support für unsere Händler